Invisalign Go aus der Zahnarztpraxis Hannover: Der kurze und sichere Weg zu schönen und geraden Zähnen mit der Invisalign Schiene

Invisalign Go: In 6 Monaten zu geraden Zähnen

Geht es darum, leichte Fehlstellungen der Zähne bei Erwachsenen zu korrigieren, können die Zahnärzte in der PODBI344 helfen: Mit unsichtbaren Schienen, die Ihnen in 6 Monaten ein neues Lachen schenken!

Invisalign Go: Die unsichtbare Zahnkorrektur

Unser Team ist ausgebildet und zertifiziert für den Einsatz transparenter Behandlungsschienen. Wir haben uns für das System Invisalign Go entschieden – aus folgenden Gründen:

  • Leichte Fehlstellung im sichtbaren Bereich der Frontzähne können wir in relativ kurzer Zeit korrigieren!
  • Mit einer speziellen Software erstellen wir wir einen virtuellen Behandlungsablauf individuell für jeden Patienten, den wir kontrollieren und bei Bedarf anpassen können!
  • Im beruflichen und sozialen Umfeld unserer Patienten bleibt die Behandlung dank transparenter Schienen nahezu „unsichtbar“!

Unsere Zahnärztin Frau Sarah Lugonic ist die Expertin für Invisalign Go in der PODBI344 in Hannover! Sie möchten mehr wissen?

Dann vereinbaren Sie doch einen Beratungstermin unter 0511 562525.

Bitte beachten Sie: Die Behandlung mit Invisalign Go wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen!

Die Behandlung mit Invisalign Go in der Zahnarztpraxis

Patient in Zahnarztpraxis hält lachend die Invisalign Schiene in der Hand.

Erwachsene Patienten, die mit der Stellung Ihrer Zähne unzufrieden sind, können wir mit dem System der transparenten Schienen – den sogenannten Alignern – helfen. Die Schienen bewegen die Zähne, ähnlich wie eine Zahnspange, in die gewünschte Position.

Grundlage für diese Technologie sind Abformungen der Kiefer, die eingescannt und mit Hilfe einer speziellen Software virtuell bearbeitet werden. Die angestrebte Zahnstellung wird am Bildschirm simuliert. Anschließend wird eine Vielzahl aufeinander abgestimmter Kunststoffschienen hergestellt.

Jede dieser kaum sichtbaren Kunststoffschienen für sich stellt einen Zwischenschritt auf dem Weg zum Behandlungsziel dar. Nach einigen Wochen Tragezeit wird die vorherige gegen die nächste Invisalign®-Schiene ausgetauscht. Die Anwendung ist einfach und die Schiene nahezu „unsichtbar“.

Schritt für Schritt zu einem neuen Lachen

Wir helfen Ihnen gerne mit transparenten Schienen – aber nur, wenn Sie und Ihre Zähne auch dafür geeignet sind. Und das ist eigentlich der wichtigste Schritt: Die Zahnärzte in der PODBI344 in Hannover analysieren die individuelle Situation des Patienten. Wir entscheiden dann gemeinsam, ob die gewünschten Veränderungen mit Invisalign Go überhaupt zu erreichen sind. Wenn ja, legen wir los!

Aktuelle Fotos des Patienten werden in die spezielle Software des Systems eingefügt und wir erhalten einen ersten groben Eindruck, wie das mögliche Ergebnis der Behandlung aussehen kann.

 

Und so geht die Behandlung dann weiter!

Schritt 1 | Bei einem zweiten Termin in der Praxis scannen wir Zähne und Kiefer mit einer intraoralen Digitalkamera.

Schritt 2 | Die Daten senden wir an ein zertifiziertes Invisalign-Labor, wo die transparenten Schienen im 3D-Druck hergestellt werden.

Schritt 3 | In der Regel werden 14 Schienenpaare gefertigt, die exakt dem gewünschten Behandlungsablauf angepasst sind und direkt wieder an unsere Praxis geschickt werden.

Schritt 4 | Alle 14 Tage wechseln wir die Aligner-Paare und kontrollieren die Entwicklung der Zahnstellung.

Schritt 5 | In regelmäßigen Abständen nehmen wir Fotos auf, um den Behandlungsverlauf zu kontrollieren und bei Bedarf korrigieren zu können.

Schritt 6 | Bei optimalem Verlauf ist die Behandlung nach 6 Monaten abgeschlossen und mit einem sogenannten „Retainer“ halten wir die Zähne in der gewünschten Position.

Die Behandlung mit Invisalign gehört nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Versicherungen. Was Sie zu den Kosten und dem Ablauf der Behandlung mit Invisalign Go wissen müssen, erfahren Sie in der PODBI344 in Hannover unter 0511 562525.

5 Häufige Fragen & Antworten zu Invisalign GO

Die PODBI344 informiert: Wir beantworten Ihnen gerne häufige Fragen zur Behandlung mit der Invisalign-Zahnschiene in Han

Für wen ist die Behandlung mit Invisalign Go geeignet?

Mit den unsichtbaren Zahnschienen korrigieren wir vor allem die kleineren Fehlstellungen an den Zähnen, individuell und ganz nach Ihrem Typ.

Dazu gehören zum Beispiel:

  • Zahnengstände
  • zu große Zahnlücken
  • schiefe Zähne

Die Erfahrungen unserer Patienten mit Invisalign zeigen deutliche Unterschiede zwischen dem Vorher und dem Nachher. Die Zähne werden schonend wieder in Position gebracht – und das in kurzer Zeit!

Wie lange dauert die Behandlung mit Invisalign Go?

Die Behandlung mit der Invisalign-Zahnspange dauert in der Regel sechs Monate – natürlich unter Voraussetzung eines optimalen Behandlungsablaufs. Wann Sie voraussichtlich wieder mit geraden und schönen Zähnen lächeln, können wir Ihnen nach einer individuellen Untersuchung in unserer Praxis sagen.

Wie häufig muss ich die Invisalign Zahnspange tragen?

Nach unseren Erfahrungen sollten Sie die Invisalign-Schiene möglichst rund um die Uhr tragen. Zu den Mahlzeiten und zum Zähneputzen können Sie die Schiene jedoch problemlos herausnehmen.

Wie hoch sind die Kosten für eine Behandlung mit Invisalign?

Die Kosten für eine Behandlung mit Invisalign Go sind im Vergleich mit denen einer konventionellen festen Zahnspangen geringer. Rechnen Sie hier mit Summen zwischen € 3.000 und € 4.000 Euro. Sind nur kleinere Korrekturen nötig, können die Invisalign-Kosten bereits bei € 2.000 Euro beginnen. Was Ihre Behandlung mit Invisalign kosten wird, sagen wir Ihnen zuverlässig nach einer individuellen Untersuchung in unserer Praxis.

Wie wird die Invisalign-Schiene gereinigt?

Die Invisalign-Schiene reinigen Sie ganz einfach mit lauwarmem Wasser und einer Zahnbürste. Schienenträger sollten außerdem nach jeder Mahlzeit die Zähne putzen, bevor sie die Invisalign-Schiene wieder einsetzen. Wir geben gerne Tipps zur optimalen Reinigung!

Informationen zu Ihrem Besuch bei uns
01.04.2020 12:38 Aktuelle Informationen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

zum 1. April beginnt ein neues Quartal. Das heißt: Bei Ihrem nächsten Besuch fragen wir Sie nach Ihrer Gesundheitskarte. Aufgrund der Coronakrise müssen wir den gewohnten Ablauf jedoch etwas anpassen. Denn auch die Gesundheitskarte dient als potenzieller Keimträger. Daher sollten so wenige Personen wie möglich mit ihr in Berührung kommen.

Bitte legen Sie die Gesundheitskarte daher nicht auf den Tresen, sondern führen Sie sie nach Aufforderung in das Lesegerät ein. Anschließend dürfen Sie sich gerne auf unserem WC die Hände waschen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis


23.03.2020 15:19 Ab sofort Videoberatung

Sie haben dringende Fragen zur Zahngesundheit oder unserer Praxis? Ab sofort bieten wir Ihnen eine Beratung per Video an. Unter vier Augen können Sie uns schildern, was Ihnen fehlt. Im Rahmen unserer Möglichkeiten, versuchen wir Ihnen zu helfen. Im Notfall vereinbaren wir einen Termin zur Behandlung in unserer Praxis.

Vereinbaren Sie Ihren Video-Beratungstermin: Anmeldung


19.03.2020 15:17 Informationen zu Ihrem Besuch bei uns

Liebe Patientinnen und Patienten,

die aktuelle Situation erfordert von uns allen eins: Verantwortung für uns und für unsere Mitmenschen zu übernehmen. Gemeinsam müssen wir die Ausbreitung des Virus verlangsamen. Nur so lässt sich eine Überbelastung der Krankenhäuser vermeiden.

Die PODBI344 bietet Hilfe im Notfall

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns dazu entschlossen, die Praxis weiterhin geöffnet zu lassen. Denn für uns steht fest: Gerade jetzt müssen wir füreinander da sein!

Wenn Sie also mit Ihren Zahnproblemen vor verschlossenen Türen stehen, finden Sie Hilfe in der PODBI344. Dafür sind wir bestens ausgerüstet: mit einem starken und gesunden Team mit genügend Desinfektionsmitteln, Handschuhen und Mundschutz Unsere Behandlungszimmer sind steril und bieten die optimale Hygiene für Ihre Behandlungen.

Allerdings behalten wir uns vor, die Öffnungszeiten an die aktuelle Situation anzupassen. Informationen dazu erhalten Sie, sobald sich etwas verändert.

Folgen Sie uns auf Facebook für aktuelle Infos: Die PODBI344 auf Facebook

Unser Appell an Sie:

  • Halten Sie sich bitte an die Empfehlungen des RKI (Robert-Koch-Institut)
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn sie Kontakt zu Menschen aus Risikogebieten hatten oder vor Ort waren
  • Wenn möglich, kommen Sie bitte ohne Begleitung in unsere Praxis
  • Bei Anzeichen einer möglichen Infektion (Fieber, Atemnot, Halsschmerzen, Husten) bleiben Sie bitte zu Hause und verständigen Sie Ihren Hausarzt.

Niemand weiß, wie lange diese Pandemie dauert und welche Konsequenzen sie hat. Doch Panik und Angst sind sicher die schlechtesten Ratgeber. Wir versuchen, besonnen und verantwortungsvoll zu handeln. Aus Respekt und Schutz vor Ihrer und unserer Gesundheit.

Nur gemeinsam überstehen wir diese Zeit.

Bitte passen Sie auf sich auf.


Hinweis zu Corona Schliessen