Mundraum entzündet: Entzündungen im Mund natürlich behandeln

Das kennen Sie doch sicher auch? Entzündete Stellen im Mund, kleine schmerzhafte Bläschen, stark gerötetes oder sogar blutendes Zahnfleisch. Wie aus dem Nichts erscheinen diese oft unerklärlichen Symptome und beeinträchtigen uns im Alltag. Ob Essen, Trinken, Zähne putzen – es tut weh! Doch dagegen ist ein Kraut gewachsen. Manchmal helfen Hausmittel, akute Beschwerden zu lindern.

Heilkräuter gegen Entzündung

Das Mittel der Wahl muss nicht immer ein Medikament chemischen Ursprungs sein. Die Natur schenkt uns heilende Kräuter – zum Beispiel Kamille und Schafgarbe. Pharmakologische Untersuchungen und wissenschaftliche Studien bestätigen, dass deren ätherische Öle entzündungshemmend wirken. Die Gerbstoffe der Schafgarbe sind zudem blutstillend. In Kombination beschleunigt das Kamillen-Schafgarben-Extrakt die Heilung. Schmerzen werden gelindert. Ein weiterer Vorteil pflanzlicher Heilmittel ist die gute Verträglichkeit. Sie weisen kaum Wechsel- oder Nebenwirkungen auf und sind daher für Kinder und Schwangere gut geeignet

Der Mundraum: Heimat zahlreicher Bakterien

In unserem Mundraum leben hunderte Bakterien. Viele sind für unsere Mundflora und für die Verdauung nützlich. Andere wiederum beeinträchtigen die Gesundheit. Ist unsere Immunabwehr beispielsweise aufgrund von Vitaminmangel, Stress oder Hormonschwankungen geschwächt, können einige Bakterien das Gleichgewicht unserer Mundflora erheblich stören. Die Folgen sind eine geschwollene Mundschleimhaut, Entzündungen, unangenehme Mundtrockenheit und/oder Mundgeruch. Beobachten Sie in diesem Zusammenhang auch entzündetes Zahnfleisch (Gingivitis). Eine Gingivitis kann der Beginn einer chronischen bakteriellen Entzündung (Parodontitis) sein und sollte zeitnah in der Zahnarztpraxis behandelt werden.

Zahnmedizin: Natürlich und ganzheitlich

In unserer Zahnarztpraxis in Hannover haben wir nicht nur Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch im Blick sondern immer den gesamten Menschen. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Ihrer Gesundheit heißt auch, unnötige Belastungen durch Chemikalien oder Metalle zu vermeiden. Wenn uns die Natur helfen kann, dann setzen wir ihre Möglichkeiten auch ein. Unser Rat: Schenken Sie jeder entzündlichen Veränderung im Mundraum rechtzeitig Aufmerksamkeit. Hartnäckige oder wiederkehrende Entzündungen klären wir mit Ihnen gemeinsam ab und handeln bedarfsgerecht. Wer das Risiko bakterieller Entzündungen minimieren möchte, der kann schon im Alltag eine Menge tun.

Das Team der PODBI344 berät Sie dazu individuell und umfassend!

Herzlichst, Ihr Dr. Gerald Schillig

Informationen zu Ihrem Besuch bei uns
03.07.2020 14:21

SPRECHZEITEN FÜR NOTFÄLLE

Liebe Patienten,

unser Team hilft Ihnen auch am Wochenende bei Zahnschmerzen oder anderen Problemen mit den Zähnen. Samstag und Sonntag nehmen wir uns viel Zeit für Notfall- und Schmerzpatienten.

  • Samstag: 13 – 17 Uhr
  • Sonntag: 9 – 17 Uhr.

Bitte melden Sie sich kurz vorher telefonisch und schildern uns, was Ihnen fehlt.

Ihr Team der PODBI344


01.04.2020 12:38 Aktuelle Informationen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

zum 1. April beginnt ein neues Quartal. Das heißt: Bei Ihrem nächsten Besuch fragen wir Sie nach Ihrer Gesundheitskarte. Aufgrund der Coronakrise müssen wir den gewohnten Ablauf jedoch etwas anpassen. Denn auch die Gesundheitskarte dient als potenzieller Keimträger. Daher sollten so wenige Personen wie möglich mit ihr in Berührung kommen.

Bitte legen Sie die Gesundheitskarte daher nicht auf den Tresen, sondern führen Sie sie nach Aufforderung in das Lesegerät ein. Anschließend dürfen Sie sich gerne auf unserem WC die Hände waschen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis


23.03.2020 15:19 Ab sofort Videoberatung

Sie haben dringende Fragen zur Zahngesundheit oder unserer Praxis? Ab sofort bieten wir Ihnen eine Beratung per Video an. Unter vier Augen können Sie uns schildern, was Ihnen fehlt. Im Rahmen unserer Möglichkeiten, versuchen wir Ihnen zu helfen. Im Notfall vereinbaren wir einen Termin zur Behandlung in unserer Praxis.

Vereinbaren Sie Ihren Video-Beratungstermin: Anmeldung


19.03.2020 15:17 Informationen zu Ihrem Besuch bei uns

Liebe Patientinnen und Patienten,

die aktuelle Situation erfordert von uns allen eins: Verantwortung für uns und für unsere Mitmenschen zu übernehmen. Gemeinsam müssen wir die Ausbreitung des Virus verlangsamen. Nur so lässt sich eine Überbelastung der Krankenhäuser vermeiden.

Die PODBI344 bietet Hilfe im Notfall

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns dazu entschlossen, die Praxis weiterhin geöffnet zu lassen. Denn für uns steht fest: Gerade jetzt müssen wir füreinander da sein!

Wenn Sie also mit Ihren Zahnproblemen vor verschlossenen Türen stehen, finden Sie Hilfe in der PODBI344. Dafür sind wir bestens ausgerüstet: mit einem starken und gesunden Team mit genügend Desinfektionsmitteln, Handschuhen und Mundschutz Unsere Behandlungszimmer sind steril und bieten die optimale Hygiene für Ihre Behandlungen.

Allerdings behalten wir uns vor, die Öffnungszeiten an die aktuelle Situation anzupassen. Informationen dazu erhalten Sie, sobald sich etwas verändert.

Folgen Sie uns auf Facebook für aktuelle Infos: Die PODBI344 auf Facebook

Unser Appell an Sie:

  • Halten Sie sich bitte an die Empfehlungen des RKI (Robert-Koch-Institut)
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn sie Kontakt zu Menschen aus Risikogebieten hatten oder vor Ort waren
  • Wenn möglich, kommen Sie bitte ohne Begleitung in unsere Praxis
  • Bei Anzeichen einer möglichen Infektion (Fieber, Atemnot, Halsschmerzen, Husten) bleiben Sie bitte zu Hause und verständigen Sie Ihren Hausarzt.

Niemand weiß, wie lange diese Pandemie dauert und welche Konsequenzen sie hat. Doch Panik und Angst sind sicher die schlechtesten Ratgeber. Wir versuchen, besonnen und verantwortungsvoll zu handeln. Aus Respekt und Schutz vor Ihrer und unserer Gesundheit.

Nur gemeinsam überstehen wir diese Zeit.

Bitte passen Sie auf sich auf.


Hinweis zu Corona Schliessen