Die Geschichte hinter Podbi344 in Hannover

Podbi344 in Hannover ist mehr als eine Adresse für uns. Es erfüllt uns mit Freude, hier jeden Tag mit netten Menschen zu tun zu haben und Ihnen helfen zu können. Das ist unsere Berufung. Was hinter dem Praxisnamen steckt und warum wir diesen Namen ausgesucht haben, erklären wir im Blog.

Unsere Adresse: Die Podbielskistraße in Hannover

Die Abkürzung Podbi steht für den Straßennamen, in der unsere Zahnarztpraxis zu Hause ist. Die Podbielskistraße ist eine der wichtigsten Ein- und Ausfallstraßen Hannovers – und natürlich auch für uns etwas Besonderes. Schließlich bringt sie uns jeden Tag zu unserem Arbeitsplatz.

PODBI344:  Zahnärzte und Implantologen in Hannover

Was die Wenigsten wissen: Podbielski war ein Förderer und Unterstützer der Olympiabewerbung 1916 und hat sich für den Bau des ersten Deutschen Stadions in Berlin stark gemacht. Am heutigen Olympiastadion erinnert bis heute die Podbielski-Eiche an den Staatsmann, dessen Frau Margarete von Twardowski übrigens gebürtige Hannoveranerin war.

Dafür stehen wir mit unserem Namen

Unsere Zahnarztpraxis finden Sie bei Hausnummer 344 – daher die Abkürzung Zahnklinik & Zahnärzte Hannover in der PODBI344. Wir hätten uns natürlich auch einen anderen Namen einfallen lassen können. Doch unseren Implantologen Dr. Gerald Schillig, Sven Schwenke de Wall und ihr gesamtes Team war es nicht so wichtig, was auf dem Türschild steht.

Vielmehr geht es uns darum, wer hinter Podbi344 steckt. Und das ist ein Team, das sich das Vertrauen der Patienten in den letzten 12 Jahren durch Fleiß, Respekt und Können verdient hat. Deshalb ist die Podbielskistraße 344 in Hannover eine sehr gute Adresse für Zahnmedizin auf höchstem Niveau!

Informationen zu Ihrem Besuch bei uns
01.04.2020 12:38 Aktuelle Informationen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

zum 1. April beginnt ein neues Quartal. Das heißt: Bei Ihrem nächsten Besuch fragen wir Sie nach Ihrer Gesundheitskarte. Aufgrund der Coronakrise müssen wir den gewohnten Ablauf jedoch etwas anpassen. Denn auch die Gesundheitskarte dient als potenzieller Keimträger. Daher sollten so wenige Personen wie möglich mit ihr in Berührung kommen.

Bitte legen Sie die Gesundheitskarte daher nicht auf den Tresen, sondern führen Sie sie nach Aufforderung in das Lesegerät ein. Anschließend dürfen Sie sich gerne auf unserem WC die Hände waschen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis


23.03.2020 15:19 Ab sofort Videoberatung

Sie haben dringende Fragen zur Zahngesundheit oder unserer Praxis? Ab sofort bieten wir Ihnen eine Beratung per Video an. Unter vier Augen können Sie uns schildern, was Ihnen fehlt. Im Rahmen unserer Möglichkeiten, versuchen wir Ihnen zu helfen. Im Notfall vereinbaren wir einen Termin zur Behandlung in unserer Praxis.

Vereinbaren Sie Ihren Video-Beratungstermin: Anmeldung


19.03.2020 15:17 Informationen zu Ihrem Besuch bei uns

Liebe Patientinnen und Patienten,

die aktuelle Situation erfordert von uns allen eins: Verantwortung für uns und für unsere Mitmenschen zu übernehmen. Gemeinsam müssen wir die Ausbreitung des Virus verlangsamen. Nur so lässt sich eine Überbelastung der Krankenhäuser vermeiden.

Die PODBI344 bietet Hilfe im Notfall

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns dazu entschlossen, die Praxis weiterhin geöffnet zu lassen. Denn für uns steht fest: Gerade jetzt müssen wir füreinander da sein!

Wenn Sie also mit Ihren Zahnproblemen vor verschlossenen Türen stehen, finden Sie Hilfe in der PODBI344. Dafür sind wir bestens ausgerüstet: mit einem starken und gesunden Team mit genügend Desinfektionsmitteln, Handschuhen und Mundschutz Unsere Behandlungszimmer sind steril und bieten die optimale Hygiene für Ihre Behandlungen.

Allerdings behalten wir uns vor, die Öffnungszeiten an die aktuelle Situation anzupassen. Informationen dazu erhalten Sie, sobald sich etwas verändert.

Folgen Sie uns auf Facebook für aktuelle Infos: Die PODBI344 auf Facebook

Unser Appell an Sie:

  • Halten Sie sich bitte an die Empfehlungen des RKI (Robert-Koch-Institut)
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn sie Kontakt zu Menschen aus Risikogebieten hatten oder vor Ort waren
  • Wenn möglich, kommen Sie bitte ohne Begleitung in unsere Praxis
  • Bei Anzeichen einer möglichen Infektion (Fieber, Atemnot, Halsschmerzen, Husten) bleiben Sie bitte zu Hause und verständigen Sie Ihren Hausarzt.

Niemand weiß, wie lange diese Pandemie dauert und welche Konsequenzen sie hat. Doch Panik und Angst sind sicher die schlechtesten Ratgeber. Wir versuchen, besonnen und verantwortungsvoll zu handeln. Aus Respekt und Schutz vor Ihrer und unserer Gesundheit.

Nur gemeinsam überstehen wir diese Zeit.

Bitte passen Sie auf sich auf.


Hinweis zu Corona Schliessen