Abdruckfreier Zahnersatz aus Hannover mit dem Intraoralscanner

  • Mit dem Intraoralscanner erstellen wir präzise 3D-Modelle Ihrer Zähne. Damit entfällt die lästige Abdrucknahme mit Silikon!
  • Der digitale Scan ist Voraussetzung für die passgenaue Fertigung von Zahnersatz wie Kronen, Brücken, Teilprothesen und Prothesen.
  • Die digitale Abformung dauert in der Regel nicht länger als 15 Minuten.

Wer Patient in der Podbi344 ist, soll sich auch im Zahnarztstuhl jederzeit wohl fühlen. Aus Erfahrung wissen wir jedoch, dass die Behandlung mit Zahnersatz meistens mit einer unangenehmen Erfahrung beginnt: dem Biss in die Kunststoffmasse. Das möchten wir ändern und bieten unseren Patienten daher die digitale Abformung mit dem Intraoralscanner an.

Der Intraoralscanner…

  • … scannt Ihre Zähne mit maximaler Präzision
  • … erstellt in der Regel in 15 Minuten ein perfektes Modell Ihrer Zähne
  • … erspart Ihnen den unangenehmen Abdruck mit Silikonmasse
  • … erlaubt eine komplette Simulation der Behandlung am Computer

Die Zeiten von Silikon-Abdrücken sind vorbei! In der Podbi344 erhalten wir mit dem Intraoralscanner ein präzises Bild Ihrer Zähne! Jetzt mehr erfahren: 0511 22064040

Der Intraoralscanner: Fotos statt Abdruck!

Der Intraoralscanner ersetzt den klassischen Zahnabdruck mit Löffel und Abdruckmasse. Damit müssen Patienten der Podbi344 nicht mehr auf Silikon beißen. Der Würgereiz und der schlechte Geschmack im Mund sind Vergangenheit! Mit dem Intraoralscanner erhalten Sie individuellen und ästhetischen Zahnersatz – so einzigartig wie ein Fingerabdruck.

Der digitale Workflow mit dem Intraoralscanner verkürzt die Behandlungszeit. Darüber hinaus ist der digitale Abdruck präziser als der mit einer klassischen Abdruckmasse!

  • Mit über 6000 Bildern pro Sekunde fertigt der Intraoralscanner hochauflösende Aufnahmen jedes einzelnen Zahns an.
  • Auf einem Bildschirm können Sie den Scan mitverfolgen und so nachvollziehen, was der Zahnarzt für Ihren Zahnersatz plant.
  • Anhand einer Simulation sehen Sie bereits vor dem Beginn der eigentlichen Behandlung das Ergebnis.

 

Digitaler Zahnabdruck: Wo der Intraoralscanner seine Stärken ausspielt

Jeder Zahn ist so individuell geformt wie ein Fingerabdruck. Selbst in Ihrem Mund gleicht kein Zahn zu 100 Prozent dem anderen. Die große Herausforderung ist es daher, fehlende Zahnsubstanz so natürlich wie möglich zu ersetzen. Mit dem Maßstab, dass niemand zwischen Ersatz und Original unterscheiden kann!

Der Intraoralscanner kommt immer dann zum Einsatz, wenn wir ein präzises Abbild Ihrer Zähne benötigen.

Mit dem Intraoralscanner erhalten wir präzise 3D-Modelle für…

  • … Kronen
  • … Inlays und Onlays
  • … Implantatkronen
  • … Veneers
  • … Brücken
  • … Teilprothesen
  • … Aligner

Die Aufnahmen des Intraoralscanners lassen sich ohne Probleme über mehrere Jahre aufbewahren und verwalten. So sind wir jederzeit in der Lage, den Ist-Zustand Ihrer Zähne und Ihres Zahnersatzes mit dem vor einigen Jahren zu vergleichen.

So verwendet Ihr Zahnarzt den Intraoralscanner

Die klassische Abformung mit Silikon ist oft fehleranfällig, weil der Abdruck nicht jeden Zahn vollständig erfasst hat. Dann müssen Sie erneut zubeißen. Der Intraoralscanner bietet Ihnen in jedem Schritt mehr Sicherheit und Komfort!

So entsteht Ihr digitaler Zahnabdruck in der Podbi344:

  • Vorbereitung
    Zunächst erhalten wir durch eine Untersuchung ein genaues Bild Ihrer Zahngesundheit. Wir schauen uns den betroffenen Zahn oder den Bereich an, den wir mit Zahnersatz versorgen sollen. Auf der Basis der ersten Diagnose erstellen wir einen Therapieplan für Sie. Das ist Ihr Weg zum individuellen Zahnersatz!
  • Digitale Abformung der Zähne
    Beim eigentlichen Scan platzieren wir einen Bildschirm direkt neben dem Zahnarztstuhl, damit Sie die digitale Abformung live miterleben können. Was wir mit dem Intraoralscanner aufnehmen, erscheint für Sie gut sichtbar als 3D-Bild auf dem Monitor. Nach etwa 10 bis 15 Minuten haben wir ein präzises Abbild Ihres Zahns oder – je nach geplanter Behandlung – auch des gesamten Gebisses erhalten.
  • Fertigung Ihres Zahnersatzes
    Die Aufnahmen überträgt der Intraoralscanner automatisch an einen Computer. Hier gestalten wir nun Ihren individuellen Zahnersatz – ganz nach Ihren persönlichen Wünschen! Wenn Sie mit dem Modell zufrieden sind, senden wir die Daten über W-Lan an unser Dentallabor. Dort werten unsere Zahntechniker die Daten aus und überwachen anschließend die automatisierte Fertigung mit der CAM-Technologie (Computer Aided Manufacturing). Zum Abschluss erhält Ihr Zahnersatz mit gekonnten Handgriffen den letzten Feinschliff.

Wir nutzen den Intraoralscanner zum Beispiel auch für die Fertigung von Kronen für Implantate.
Jetzt mehr erfahren: 0511 22064040

FAQ – Häufige Fragen zum digitalen Zahnabdruck

Digitaler Zahnabdruck: Wo liegen meine Vorteile?

Gerne fassen wir Ihre Vorteile des Intraoralscanners noch einmal für Sie zusammen: Durch den digitalen Scan entfällt die lästige und unangenehme Abdrucknahme mit Silikonmasse. Darüber hinaus arbeitet der Intraoralscanner so präzise, dass das Ergebnis weitaus bessere Ergebnisse liefert als die klassische Vorgehensweise mit Abdrucklöffel und Silikon.

Ist Invisalign Go mit dem Intraoralscanner möglich?

In der Podbi344 behandeln wir mit Invisalign Go kleinere Zahnfehlstellungen bei Erwachsenen. Die Behandlung mit dem Zahnschienen erfordert ein präzises Modell der Zähne, auf deren Basis wir die Aligner anpassen. Daher nutzen wir den Intraoralscanner auch für die digitale Abformung bei einer Behandlung mit Invisalign Go.

Was kann ein digitaler Zahnabdruck kosten?

Die Kosten für einen digitalen Zahnabdruck werden aktuell noch nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Nach einer eingehenden Untersuchung erstellen wir Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag für die Behandlung