Der Mensch im Mittelpunkt: Ganzheitliche Zahnmedizin im Herzen von Hannover

„Gesunde Zähne – gesunder Mensch?“

Diese Aussage können wir im Grunde genommen unterschreiben. Auch wenn der Begriff Gesundheit vielfältige Aspekte beinhaltet und sehr unterschiedlich definiert werden kann: Der Mund und die Gesundheit von Zähnen, Zahnfleisch und Kiefergelenken spielen eine zentrale Rolle für unsere Lebensqualität, für Vitalität und Leistungsvermögen! Und wie in anderen medizinischen Disziplinen, muss der Blick auch hier über den Tellerrand der Schulmedizin hinaus gehen.

Dr. Gerald Schillig ist Zahnarzt und Implantologe in Hannover. Aufgrund seiner Ausbildung als Heilpraktiker berücksichtigt er mit seinem Team auch Aspekte, die in der klassischen Zahnmedizin wenig Beachtung finden. Zahnarzt Sven Schwenke De Wall berät unsere Patienten zu den Themen Entgiftung und Leistungssteigerung. Sie sehen: Wir betrachten viele Faktoren, die als potenzielle Gesundheitsrisiken gelten!

Die biologische, ganzheitliche Medizin in der Zahnarztpraxis ist für jeden Patienten geeignet, der offen für diese Therapieformen ist. Mit sehr individuellen naturheilkundlichen Maßnahmen können wir das Wohlbefinden des Patienten verbessern und direkt gesundheitliche Optimierungen herbeiführen.

Dr. Gerald Schillig, Zahnarzt der PODBI344 in Hannover, erläutert das Konzept der Bio-Zahnmedizin.Dr. Gerald Schillig, Zahnarzt der PODBI344 in Hannover

„In unserer Zahnarztpraxis in Hannover steht der Patient immer als das komplexe System Mensch im Mittelpunkt. Neben den klassischen Themen von Zahnarztpraxen und Zahnkliniken widmen wir uns verstärkt der biologischen Zahnheilkunde. Meine Ausbildung zum Heilpraktiker hat mir die Möglichkeit gegeben, meinen Blick weiter und offener zu gestalten. So kann ich für meine Patienten eine ganzheitliche Betrachtung durchführen, um ihren gesundheitlichen Belangen besser entgegenkommen zu können.“

Alle wichtigen Informationen und Beratung zur biologischen Zahnmedizin erhalten Sie unter 0511 562525.

Einflüsse der Umwelt und der Mundgesundheit

Wartebereich mit großblättrigen Grünpflanzen

Bei chronisch kranken Patienten untersuchen wir mögliche Zusammenhänge ihrer Beschwerden mit der Mundgesundheit. Wir analysieren das Blut, die Mineralstoffe, die Vitamine und berücksichtigen eine ganze Reihe von Aspekten, die normalerweise in der Zahnmedizin vielleicht weniger Beachtung finden.

Auch wenn noch keine Beschwerden vorliegen, sind Umweltaspekte und Einflüsse aus dem Alltag oder Beruf unserer Patienten immer Teil unserer ganzheitlichen Betrachtung – denn die Belastungen durch unsere Umwelt nehmen ständig zu!

  • Belastung durch Schwermetalle und Feinstaub
  • Einflüsse elektromagnetischer Felder von Mobilfunktelefonen und WLAN
  • Belastungen am Arbeitsplatz durch falsche Körperhaltung und einen möglichen
  • Einfluss auf die Bisslage
  • krankhaftes Zähneknirschen durch Stress (Bruxismus)

Hätten Sie das gedacht? Kein Arzt bringt mehr Fremdstoffe in den Körper als der Zahnarzt!

Allergien und Unverträglichkeiten im Blick

Ein Zahnarzt schüttelt einer Patientin im Behandlungsstuhl die Hand.

Natürlich testen wir Allergiker auf Unverträglichkeiten und behandeln sie mit geeigneten biokompatiblen Materialien. Allerdings äußert sich nicht jede Unverträglichkeit auch in Form einer Allergie. So kann beispielsweise das Immunsystem in besonderem Maße beansprucht werden und steht an anderer Stelle nicht ausreichend zur Verfügung!

Unser Immunsystem kann auf bestimmte Kunststoffe oder Metalle reagieren. Daher testen wir – vor allem bei sensiblen Patienten – im Vorfeld Materialien für einen geplanten Zahnersatz! Auf Amalgam verzichten wir komplett. Die mehr als umstrittenen Füllungen geben permanent das Schwermetall Quecksilber an den Körper ab.

Vitalität und Leistungsfähigkeit

Eine Mitarbeiterin massiert einer Patientin im Behandlungsstuhl die Schläfen. Auch Sportlern können wir auf unterschiedliche Art und Weise in unserer Zahnarztpraxis in Hannover helfen. Ob Hochleistungs-Athlet oder Hobby-Sportler: Die Mundgesundheit beeinflusst Fitness und Leistungsfähigkeit!

So schauen wir sehr genau auf die Kiefergelenke und die Kaumuskulatur. Abweichungen von physiologischen Positionen werden analysiert und bei Bedarf wieder korrekt eingestellt. Dabei berücksichtigen wir die Erkenntnis, dass eine falsche Bisslage sich bedeutend auf die gesamte Körperstatik auswirken kann. Höchstleistung kann nur der erbringen, der über eine ausgeglichene Statik verfügt.

Welche Rolle spielen Kiefergelenke und Muskulatur für unsere allgemeine Gesundheit? Das erfahren Sie im Kapitel: Ungeklärte Schmerzen: Die Zahnärzte aus Hannover helfen bei CMD!

Sportlern bieten wir die Untersuchung und Analyse ihrer Blutwerte an, um mögliche Defizite festzustellen. Fehlen beispielsweise Spurenelemente oder Vitamine, können wir diese durch geeignete Nahrunsgergänzungsmittel wieder ersetzen.

Nicht nur für Sportler gilt natürlich das bekannte Motto: Gesund beginnt im Mund! Hier setzt auch die biologische Zahnheilkunde in erster Linie auf Prävention, auf Vorbeugung. Wie bei der konventionellen Zahnheilkunde steht die Prophylaxe im Fokus – die permanente Betreuung des Patienten hinsichtlich seines Mundmilieus, seiner Bakterienflora und die Beseitigung potentieller Risiken.

Weitere Informationen unter: Prophylaxe und Professionelle Zahnreinigung in Hannover – Vorsorge in der Zahnarztpraxis!

Facebook